Mich gibts noch! Auch in Foto-Taetigkeit!

    Derzeit bin ich etwas abgelenkt durch die wirklich interessante und fordernde Arbeit die meinen Hauptberuf bildet. Daraus resultiert, dass ich nur wenig zum Fotografieren komme, aber ab und zu schaff ich das trotzdem noch 😉

    Hier sind die letzten zwei Shootings die ich im letzten Monat hatte! Einmal hatten mit Daniel und Christina gefragt ob ich denn auch Paarfotos machen wuerde. Ich zoegerte zuerst, denn so explizit hab ich das jetzt noch nicht gemacht. Irgendwo muss man aber mal anfangen und habe zugesagt.

    Wie immer gab ich selten direkte Anweisungen, aber genau das fuehrt oft zu lustigen Situationen die die Menschen eben fuer einen Moment die Kamera vergessen lassen. Fuer Heiratende ist es meist einfacher zu vergessen dass ich da bin, denn die haben noch etwas mehr um die Ohren als mich 🙂
    In diesem Fall ist es etwas schwieriger, wenn man eben nur zu dritt unterwegs ist.

    Hier aber ein paar der Bilder:

    DSC_9334-2 DSC_9441-3

    Und wenn schonmal jemand gerne am Baum rumhaengt…DSC_9657-2

    Das andere Shooting sollte eigentlich eine Ueberraschung werden, aber der zu-Ueberraschende hatte wohl schon recht gut geraten warum Melanie Sonntag Nachmittag keine Zeit zu haben vorgab 😛

    Ich hoffe er war dann letztlich doch ueberrascht von den Fotos obwohl er wusste was das Geschenk sein sollte! Hier sind ein paar:

    DSC_7391-3 DSC_7433-DSC_7502 DSC_7522

    In den letzten Wochen ist der Arbeitstag lang und die Naechte kurz (denn man will ja auch zuhause noch ein bisschen was machen). Am Wochenende wird das Schlafdefizit ausgeglichen und vielleicht mal ein Foto von der Katze gemacht.
    Zum Beispiel als der Hund unseres Nachbarn bei uns war:

    2014-09-06-11.58.35-1

    Ich hoffe aber bald ein paar Fotos der letzten Hochzeit zeigen zu koennen, denn die naechste steht schon vor der Tuer!

    Anyway: Nachti

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.