Hochzeit von Verena und Josef

    Nach der ersten Hochzeit die ich dieses Jahr fotografisch begleitete, folgte exakt einen Samstag darauf direkt die Nächste!
    Hier wurde ich quasi als Geschenk für das Brautpaar gebucht. Eine Hochzeit ohne kirchliche Trauung ist auch wieder etwas neues, aber dafür war der Terminplan auch sehr entspannt an diesem Tag.

    Stattgefunden hat das in Burgkirchen an der Alz, und auch hier war ich noch nie wirklich unterwegs. Insgesamt aber auch ein schönes Standesamt (auch wenn man das jetzt nicht direkt auf den Fotos sieht).
    Was noch neu war ist, dass ich bisher noch keine schwangere Braut vor der Linse hatte, aber ich hätte das vermutlich kaum gemerkt, hätte ich es nicht gewusst.

    hochzeit_vj-1

    hochzeit_vj-2 hochzeit_vj-3 hochzeit_vj-4 hochzeit_vj-5hochzeit_vj-6Für die Braut und ihr Kind natürlich nur alkoholfreien Sekt, dafür war gesorgt!
    hochzeit_vj-7 hochzeit_vj-8 hochzeit_vj-9 hochzeit_vj-10 hochzeit_vj-11

    Die Paarfotos – wieder ein erstes Mal für mich – haben wir auf der unter (Hochzeits-)Fotografen, nicht ohne Grund, sehr beliebten Burg zu Burghausen gemacht.
    An dieser Stelle sei angemerkt, dass ich auch hier noch nie zuvor war, und es wirklich sehr schön fand.
    Der vorderste Aussenbereich wurde leider um 1700 abgesperrt, hier hätten noch einige sehr lohnenswerte Plätze auf uns gewartet. Grade bei tiefstehender Sonne, die es aber um diese Uhrzeit noch nicht gab. Da muss die Burgadministration mal nachbessern, für mehr gute Fotos!

    hochzeit_vj-12 hochzeit_vj-13 hochzeit_vj-14 hochzeit_vj-15 hochzeit_vj-16 hochzeit_vj-17
    Danke vor allem an den Schleppdienst meiner Ausrüstung Georg!
    hochzeit_vj-19

     

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.